ca. 1935 


 

 2001 


 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landschaftentwicklung bei Obermaiselstein

Standort: Blick auf Obermaiselstein und Besler.

Im Vordergrund wurden die Laubgehölze durch Fichten ersetzt, was den ehemals offenen Charakter der Spöck beeinträchtigt. Das Heubat im Hintergrund diente 1935 noch zur Heugewinnung. In der Zwischenzeit ist es komplett bewaldet. Die Flächen am Herrenberg haben sich bis auf die Vergrößerung der Baum- und Heckenelemente kaum verändert und weisen immer noch einen Offenlandcharakter aus.