1923 


 

 2005 


 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schutzwaldaufforstung bei Gschwend

Standort: Blick vom Gelbhansekopf auf Gschwend

Der Hang direkt oberhalb von Gschwend wurde in den 1950er Jahren zum Lawinenschutz aufgeforstet. Im oberen, flacheren Hangbereich liegt der Grund für die Waldzunahme in der Aufgabe der Fluhalpe. 
Erstaunlich ist die große Anzahl von Hotels im Ort.