~1950 


 

 2004 


 
 

 2025? 


 
 

Landschaftsentwicklung bei Tannheim von Südosten

Standort: Blick von Südosten auf Tannheim und den Einstein-Südhang

Wachstum der Siedlungen, Bau der Straße und von Wirtschaftswegen und Grundzusammenlegung kennzeichnen auch hier die Entwicklung im Talboden. Die Entwicklung an den Hängen ist gekennzeichnet durch die Zunahme der Waldflächen, teils durch Aufforstung, teils durch Sukzession. Setzt sich diese Entwicklung fort, werden die Hänge bis 2025 weitestgehend bewaldet sein.