Ableitungskanal an der Weißach

Streuobstwiese bei der Schleifmühle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schleifmühle an der Weißach

Im Wiesental am Ausgang der Weissachschlucht liegt der Gebäudekomplex einer alten Schleifmühle. An die Gebäude grenzt eine Streuobstwiese an. Flussaufwärts begleitet der Ableitungskanal die Weißach. Er beginnt an einem verfallenden Wehr im Fluss.

Funktion

frühindustrielle Anlage

Erhaltungszustand und Gefährdung

Genutzte Streuobstwiese, Gebäude (Schleifmühle) und Wehranlage verfallen. Die Wohngebäude sind bewohnt. Gefährdet durch Verbrachung.

Ökologische Bedeutung

Streuobst als seltenerer Bestand am Allgäuer Alpenrand

Beeinträchtigungen

frühindustrielle Anlage